GW-L1

Funkrufname: Florian Neumarkt – St. Veit 55/1
Baujahr: 2010 Aufbau , 1992 Fahrgestell
Fahrgestell: MAN 12.232
Aufbau: Fa. Hecka
Besatzung: 1/5

Der Gerätewagen Logistik dient hauptsächlich zum Transport von zusätzlichem Material zur und von der Einsatzstelle. Hierfür ist das Fahrzeug mit einer Ladefläche mit Platz für 6 Europaletten und einer Ladebordwand mit einer Tragkraft von 1500kg ausgestattet. Zusätzlich werden auf dem Fahrzeug verschiedenen Tauch- und Schmutzwasserpumpen, Beleuchtung und ein Notstromaggregat mit geführt, so dass es bei Unwettereinsätzen oder zur Ölspurbeseitigung auch als eigenständige Einheit zum Einsatz kommen kann.
Das Fahrzeug wurde im Jahr 2010 auf das Fahrgestell des 2009 verunglückten TLF16/25 aufgebaut.