Otto Sieber/ Januar 11, 2021/ Aktuelle Einsätze

Datum: 11.01.2021 um 07:20
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 54 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: ST2086 bei Furth
Mannschaftsstärke: 8 (12)
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FF Teising-Fraßbach, Kreisbrandinsprektion Mühldorf


Einsatzbericht:

Kurz nach 7 Uhr Morgens wurden wir zusammen mit den Kameraden der FF Teising-Fraßbach zu einem Verkehrsunfall mit PKW zum Kreisverkehr in Furth alarmiert. Ein aus Richtung Mühldorf kommender PKW-Lenker hat auf der B299 bei Furth den dortigen Kreisverkehr übersehen, überfuhr diesen und landete in einer angrenzenden Wiese. Dem Fahrer ist zum Glück nichts passiert. Die Aufgabe der Feuerwehren war es, die Unfallstelle abzusichern und aus zu leuchten. Ebenso wurden die Fahrbahn von umherliegenden Trümmerteilen des Unfall-PKWs gereinigt und das Fahrzeug auf auslaufende Betriebsmittel überprüft.

Neben den Freiwilligen Feuerwehren Neumark-St. Veit und Teising-Fraßbach waren der Rettungsdienst mit einem RTW, die Polizei Mühldorf am Inn, sowie die Straßenmeisterei an der Unfallstelle im Einsatz.

Share this Post