Otto Sieber/ September 18, 2021/ Aktuelle Einsätze

Datum: 18.09.2021 um 15:08
Alarmierungsart: Sirene
Dauer: 2 Stunden 52 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: ST2086 bei Lamprechten
Mannschaftsstärke: 10
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: BRK, FF Niederbergkirchen, FF Schönberg, FF Teising-Fraßbach, Kreisbrandinsprektion Mühldorf, PI Mühldorf


Einsatzbericht:

Am Nachmittag des 18.09.  wurden wir mit dem Stichwort ‚Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad, Motoradfahrer unter PKW eingeklemmt‘ zu einem  schweren Verkehrsunfall auf der ST2086 auf Höhe Lamprechten alarmiert. Dort war ein Motorradfahrer seitlich in einen abbiegenden PKW gekracht. Die Besatzung des HLF stellte, zusammen mit den Kameraden der kurz zuvor eingetroffenen Kameraden der FF Niederbergkirchen, den Brandschutz an der Einsatzstelle sicher und unterstützen den Rettungsdienst bei der Versorgung des schwerstverletzten Motorradfahrers. Außerdem wurden die unter Schock stehenden Insassen des PKW betreut. Leider verstarb der Motorradfahrer, auf Grund seiner schweren Verletzungen, noch an der Unfallstelle. Die St2086 war bis kurz vor 18 Uhr zur Versorgung der Verletzten, Unfallaufnahme durch Polizei und Gutachter, Abtransport der beteiligten Fahrzeuge und Reinigung der Einsatzstelle in dem Bereich komplett gesperrt. Diese Straßensperre und die Umleitung des Verkehrs wurden von den ebenfalls Alarmierten Feuerwehren Schönberg und
Teising-Frasbach übernommen.
(Fotos fib/DG)

Share this Post